Wir machen mit “Deine Stimme für Inklusion” , Aktionstag der Aktion Mensch

Der 05. Mail 2021 ist der Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung.

Wir als Verein zeigen vollen Einsatz für ein gleichberechtigtes Miteinander.
Jedes Jahr laden zahlreiche Verbände und Organisationen der Behindertenhilfe und -selbsthilfe zu vielen verschiedenen Aktionen ein,
um auf die Situation von Menschen mit Behinderung in Deutschland aufmerksam zu machen.
Dieses Mal lautet das Motto: „Deine Stimme für Inklusion – mach mit!“
Es ist ein Aufruf an alle Menschen, Missstände aufzudecken, Teilhabe-Barrieren sichtbar zu machen und Menschen mit Behinderung dabei zu unterstützen, sich für ihre Rechte einzusetzen – für mehr Miteinander statt Nebeneinander.
Trotz erschwerter Bedingungen durch die Corona-Pandemie, haben unzählige Menschen neue Wege gefunden, um weiterhin Corona konforme Aktionen und Projekte umzusetzen. Das soll auch am 5.Mai so sein.

Unter dem Motto „Deine Stimme für Inklusion – mach mit!“ laden die Inklusionskinder Ostthüringen e.V,
am 5. Mai in ihren Vereinsräumen dazu ein, sich für eine inklusive Gesellschaft stark zu machen.
Da wir coronabedingt noch nicht einschätzen können, ob wir vor Ort unsere Aktion abhalten können,
arbeiten wir fleißig an einer Online Version und daher bitten wir vorab um eine Anmeldung an: anmeldung ät inklusionskinder-ostthüringen.de

Inklusion. “Wer, wenn nicht wir. Wann, wenn nicht jetzt!“
Unter diesem Motto möchten wir alle die, die in irgendeiner Weise mit behinderten sowie beeinträchtigten Kindern und jungen Menschen zu tun haben, aufklären.

Der Fokus liegt dabei auf dem Hauptthema Inklusion sowie die unsichtbaren Behinderungen.

Wir möchten Menschen sensibilisieren, einen anderen Blickwinkel im Bezug auf Inklusion sowie unsichtbare Behinderungen zu bekommen
und für Aufklärung, Akzeptanz sowie Toleranz werben.
Dies ermöglichen wir in Form eines Präsentationstags, an dem 2 Veranstaltungen geplant sind.
Diese Veranstaltungen werden mit einer Power Präsentation in Form eines Vortrages und anschließender Frage – Antwort Runde abschließen.
Des Weiteren werden wir Informationsmaterial im Bezug zum Thema verteilen und einen Fragebogen zu unserer Veranstaltung mitgeben, den wir dann im Anschluss gerne wieder zurück bekommen möchten, um die Veranstaltung auswerten zu können.

Aktionstag:  5.05.2012
Aktionszeit: 15:00 – 16:30 Uhr und 18:00 – 19:30 Uhr
Teilnehmeranzahl: maximal 15 – 20 Personen /coronabedingt
Referenten: Frau Christiane Berndt, selbst Betroffene und ADHSlerin,
Frau Sonja Sellner, selbst Betroffen und Fachkraft für Inklusion

Veranstaltungsort:       Inklusionskinder Ostthüringen e.V.
Am Sommerbad 2
07548 Gera

„Damit Menschen mit und ohne Behinderung gleichberechtigt in unserer Gesellschaft leben können, fordern wir, eine Schule für ALLE Kinder, denn JEDES Kind hat ein Recht auf Bildung.
„Mit unserer diesjährigen Aktion wollen wir zeigen, dass wir durch gemeinsames Engagement unsere Zukunft inklusiv gestalten können.
Deshalb laden wir dazu ein, sich für ein barrierefreies Miteinander in der Gesellschaft einzusetzen.“